OpenBCM V1.07b6_bn2 (Linux)

Packet Radio Mailbox

NB1BKM

[Box OBB]

 Login: IN1BKM





  
HF1BKM > INFO     24.08.14 03:25l 30 Lines 1597 Bytes #999 (100) @ DL
BID : OO8NB1BKM_0C
Read: HF1BKM IN1BKM
Subj: Re^2: AS1BOX
Path: NB1BKM
Sent: 140824/0225z @:NB1BKM.#BAY.DEU.BCMNET [OBB JN57XV] obcm1.07b6_bn2 LT:100
From: HF1BKM @ NB1BKM.#BAY.DEU.BCMNET (Franz)
To:   INFO @ DL
X-Info: Sent with login password

Tja Michael,

Deine Aussage, dass da irgendeine Mailboxsoftware falsch konfiguriert waere,
ist einfach nur falsch.

Wenn Alkan nun meint, dass ich ihm auch noch ein viertes Mal erkläre, was ich
ihm schon dreimal erklärt habe, dann wartet er vergebens darauf.

Leute wie der Maik, DCT645, welche keinerlei Hemmungen haben, anderen
erwiesenermassen voellig zu Unrecht Callmissbrauch vorzuwerfen, aber dasselbe
mit unter anderem meinem Call genauso hemmungslos machen und auch das Routing
im gemeinsamen Nodenetz stoeren wollten, brauchen einen besonderen Schutz: Die
Aufsicht eines erwachsenen Sysop. Deshalb steht nun Maik unter meinem Schutz,
was seine Einspielungen im PR-Mailboxnetz betrifft.

Jede Mail, die er nicht in der von mir zugewiesenen Mailbox, naemlich seiner
Heimatmailbox NB1BKM oder in einer anderen BCMNET-Mailbox mit Passwortschutz
einspielt, wird daher automatisch von jeder CB-BCMNET-Mailbox als starker
Verdacht auf Rufzeichenmißbrauch eingestuft und selbstverstaendlich an seine
Heimatmailbox dem regulaeren CB-BCMNET-Callinhaber und auch in dieselbe Rubrik,
 mit demselben Verteiler und mit derselben Lifetime gemeldet.

Wie sollte dann auch auf andere Weise jemand, der oeffentliche
Meinungskundgaben und rechtlich relevante Inhalte liest, so duemmliche
Kommentare, die der Maik unter meinem Call im Chaosnetz bereits eingespielt
hat, auch zweifelsfrei einem Faker zuordnen koennen, wenn diese textlich
deutlich ueber den Niveau eines DCT645 gestaltet sind und nicht von Vornherein
schon offensichtlich ist, dass da jemand nicht mehr alle Latten am Zaun hat?

73 vom Franz


Lese vorherige Mail | Lese naechste Mail


 21.11.2019 04:21:29lZurueck Nach oben