OpenBCM V1.07b6_bn2 (Linux)

Packet Radio Mailbox

NB1BKM

[Box OBB]

 Login: IN1BKM





  
FR1SUD > ALL      06.04.13 02:52l 92 Lines 3270 Bytes #999 (0) @ DL
BID : 299-FRA1PR
Read: IN1BKM
Subj: Kranichsendefrequenzen Frühjah
Path: NB1BKM<AS1BOX<DBO763<DBX214<CB0ESN<FRA1PR
Sent: 130315/1706Z 299@FRA1PR.#13.FMPACA.FRA.EU.WW [300] FBB7.01.35 alpha $:299
From: FR1SUD@FRA1PR.#13.FMPACA.FRA.EU.WW
To  : ALL@DL

To:   ALLE @ DL
X-Info: Sent with login password

Aus: Niedersachsen-Rundspruch Nr.10 / 2013 vom 7. März
Beobachtungen von besenderten "Funk-Kranichen" von Funkamateuren gewünscht
---------------------------------------------------------------------------
-----
--------------------
Der Kranichschutz Deutschland e.V. fordert Naturfreunde zur Beobachtungs-
meldung der aktuellen Kranichzügen über DL auf. Insbesondere bei den
besenderten Tieren werden die Funkamateure mit aufgefordert ihre
Beobachtungen
zu melden. Die Tiere sind mit Sendern im 2m-Band ausgestattet. Je nach
Ursprung der Besenderung sind Vögel aus DL im Frequenzbereich 148-150 MHz,
Skandinavier im Bereich 151.605 -152.145 MHz mit Peilpieptönen im
Sekunden-
takt ausgestattet. Die einzelnen Frequenzblöcke der Sender sind unter
www.kraniche.de/Forschung/Besenderung zu finden.
Auf der Internetseite www.kraniche.de ist auch der Meldebogen zu finden.
Die Reichweite der MilliWatt-Sender wird mit bis zu 7 km angegeben.
Mit den üblichen Amateurfunkantennenanlagen sollten 20 Km aber keine
Seltenheit sein. Aktuell wurden bereits mehrere Züge von Kranichen im
Süden
des Distriktes seit zwei Wochen beobachtet.   73’ Oliver Häusler DH8OH

Nachtrag DK5AA: Kranich-Frequenzen, Quelle:
www.kraniche.de/Forschung/Besenderung

Frequenzen aktiver Kranichsender
<Hinweis DK5AA: da die Vogelsender einige Jahre QRV sein können, habe ich
aus
o.a.
Quelle die QRG ab 2010 aufgeführt. Ob ältere noch zugange sind, sei
dahingestellt.>

Liebe Kranichfreunde und Ornithologen mit einem Receiver, liebe
Funkamateure, 
nachfolgend finden Sie eine Aufstellung der Frequenzen aktiver
Kranichsender.
Sie empfangen ein pulsierendes "Beepen" (etwa 1 Beep/Sek.). Bitte senden
Sie
Ihre 
Peilungen an das Kranich-Informationszentrum. Herzlichen Dank! 
www.kraniche.de/.....


Frequenzen deutscher Kraniche (in MHz) : 
2010: 148,037 / 148,069 / 148,113 / 148,163 / 148,293 / 148,443 / 148,453
/
148,624 / 
          148,703 / 148,724 / 148,744 / 148,754 / 148,835 / 148,981 
2011: 148,053 / 148,149 / 148,192 / 148,223 / 148,261 / 148,283 / 148,370
/
148,434 / 
          148,564 / 148,573 / 148,615 / 148,652 / 148,763 / 148,804 /
148,865 /
148,896 / 
          148,915 / 148,974 / 150,529 
2012: 148,274 / 148,555 / 148,733 / 148,784 / 148,713 / 148,422 / 148,683
/
148,124 / 
          148,363 / 148,922 / 148,232 / 148,178 / 148,171 / 148,000 /
148,889 /
148,343 / 
          148,133 / 148,841 / 148,483 

Frequenzen estnischer Kraniche (in MHz) : 
2009: 149,314 / 149,324 

Frequenzen schwedischer Kraniche (in MHz) : 
2012: 151.605 / 151.615 / 151.635 / 151.645 / 151.665 / 151.675 / 152.145 

Die schwedischen Sender sind aktiv in der Zeit von 
10:00-12:00 Uhr <UT oder MESZ???,DK5AA>
Die Sendezeit kann auf Anfrage modifiziert werden. 
                         
			 73 De Gerard
						 
   		           FR1SUD
				   
                 FR1SUD@fra1pr.#13.fmpaca.fra.eu.ww
            SERVEUR APRS 14SE00: fra1pr.no-ip.org:10151
         BBS 24/24H : fra1pr.no-ip.org:23, 3600, 4719, 6300
		         PMS  : FR1SUD
		        SKYPE : FRA1PR-8
		        FREQ  : 27,235 Mhz FM 1200 Baud
               Message Written At 18:06 Local Time.
                        15 Mar 13 


Lese vorherige Mail | Lese naechste Mail


 14.10.2019 01:44:51lZurueck Nach oben