OpenBCM V1.07b6_bn2 (Linux)

Packet Radio Mailbox

NB1BKM

[Box OBB]

 Login: IN1BKM





  
CB04EF > ALLE     08.02.15 20:50l 51 Lines 1338 Bytes #999 (999) @ DL
BID : 82PB35THR04D
Read: HF1BKM FB1BKM IN1BKM DBZ292
Subj: Re^2: Mailboxsperre wegen
Path: NB1BKM<AS1BOX<DBO274<KS1BBS<FU0BOX<CB0ESN<DBX233<B35THR
Sent: 150208/1849z @:B35THR.#THR.M.DLNET.DEU.EU [EF JO50MX] obcm1.06 LT:999
From: CB04EF @ B35THR.#THR.M.DLNET.DEU.EU (Michael)
To:   ALLE @ DL
X-Info: Sent with login password


klaert das mit dem, ich will in Ruhe mein Hobby ausueben und andere auch.
die user melden sich aus "aller" welt wegen den Meldungen die eure Boxen
ausloesen

Abschalten den Kram und eine andere Loesung dafuer finden!!!!!!!!!!!!

das sind ueber 1000 mails die da raus gehauen wurden

ueberlegt mal was das auf  F U N K   mit dem  F W D  fuer eine Herausforderung
ist


1 0 0 0 !!!!!!!!!!!!!!!!


>From: AS1GBF @ AS1BOX.#BAY.DEU.BCMNET (Andreas)
>To:   ALLE @ DL
>X-Info: Sent with login password
>
>Hallo Michael,
>
>From: CB04EF @ B35THR.#THR.M.DLNET.DEU.EU (Michael)
>To:   ALLE @ DL
>X-Info: Sent with login password
>X-Info: Received from 87.179.85.252 by SMTP-gateway
>>Mailboxsperre wegen "possible call-abuse" ueber 300 Mails UE0BBS NB2BKM
>>CT1BOX NB1BKM AS1BOX DBQ946
>>
>>gruesse euch,
>>
>>bis hier wieder "Ruhe" eingekehrt ist habe ich folgende Mailboxen bei
>>mir im System gesperrt.
>>
>>UE0BBS NB2BKM CT1BOX NB1BKM AS1BOX DBQ946
>>
>>Werdet euch einig, dann schalte ich die Boxen wieder frei
>
>Herzlichen Glückwunsch! Du hast dich erfolgreich vom DCT645 verarschen
lassen.
>Ansonsten wäre dir aufgefallen, dass die Mails nicht von den von dir
gesperrten
>Mailboxen stammen sondern von der BBS645.
>
>73 de Andreas
> 

 


Lese vorherige Mail | Lese naechste Mail


 17.10.2019 08:43:28lZurueck Nach oben